Regionale Nachrichten

Regionale Neuigkeiten aus dem Erzgebirge.

ERZ Nachrichten

Weihnachten in Museen
eingestellt am 07.12.2022 um 08:00 Uhr von MT unter Kultur

ANNABERG-BUCHHOLZ: Die Städtischen Museen Annaberg-Buchholz zeigen in der Manufaktur der Träume die Weihnachtsausstellung "Von Gebern und Gaben. Die Sammlung Oehme und weitere Neuzugänge". Unter diesem Motto sind Objekte ausgestellt, die sich erst seit kurzer Zeit im Besitz der Städtischen Museen befinden.
In der Galerie am Frohnauer Hammer heißt es gegenwärtig "Blech und Draht - weihnachtliches Brauchtum in Metall". Präsentiert wird eine Auswahl von Weihnachts-, Gebrauchs- und Spielzeugobjekten aus Metall, die bei dem einen oder anderen mit Sicherheit Erinnerungen an die Kindheit wecken. (Bildquelle: Städtische Museen)


Nikolaus kommt mit Spiderman
eingestellt am 07.12.2022 um 07:00 Uhr von MT unter Sonstiges

AUE-BAD SCHLEMA: Im Helios-Klinikum Aue wurde es wieder einmal bewiesen: der Nikolaus findet immer einen Weg, um die Kinder zu erfreuen. Am Nikolaustag hat er sich vom Dach des Hauses D des Helios Klinikums Aue abgeseilt – und hatte dabei auch noch seinen Freund Spiderman mit (Bild). Rund 25 Meter ging es für die beiden Mitarbeiter des Höhenrettungsdienstes Aue-Schwarzenberg geschickt langsam nach unten, begleitet von den erwartungsvollen Blicken der Kinder und Mitarbeiter der Klinik.
Der Nikolaus-Besuch ist eine Herzensangelegenheit für die Höhenrettungsgruppe. Deren Leiter Dirk Vieweg sagt dazu: "Wir freuen uns, dass wir heute mal auf ganz andere Weise üben durften und dabei den Kindern und Jugendlichen mit unserer Aktion eine kleine Freude machen konnten." Insgesamt 16 Mitglieder hat die Truppe – sie alle sind Mitglieder der Feuerwehren Aue, Bad Schlema, Schneeberg, Lichtenau oder Albernau.
"Wir sind sehr dankbar für diese tolle Abwechslung im Klinikalltag", sagt Klinikgeschäftsführerin Uta Ranke. "Die Freude über die geschenkte Aufmerksamkeit und die außergewöhnliche Aktion wird sicher lange nachwirken". (Bildquelle: Dorothee Sykora)


Auer Tiergarten schließt früher
eingestellt am 07.12.2022 um 06:00 Uhr von MT unter Sonstiges

AUE-BAD SCHLEMA: Der Auer Tiergarten "zoo der minis" ist vorerst um eine Stunde verkürzt geöffnet. Grund ist laut Stadtverwaltung Aue-Bad Schlema ein derzeit extrem hoher Krankenstand. Zunächst bis einschließlich Freitag (09.12.) muss eine Stunde früher geschlossen werden. Einlassschluss ist daher 14:30 Uhr. Geöffnet ist der Auer Tiergarten täglich ab 9 Uhr.

Bild: Am 25. und 26. November wurden im Auer Tiergarten drei süße Adventszicklein geboren. (Quelle: "zoo der minis")


Diebe stehlen E-Bikes aus Keller
eingestellt am 07.12.2022 um 05:00 Uhr von MT unter Sonstiges

WOLKENSTEIN: Unbekannte haben aus dem Kellerbereich eines Wohnhauses am Markt zwei hochwertige E-Bikes gestohlen. Der Stehlschaden beträgt insgesamt etwa 6.500 Euro. Sachschaden entstand nicht. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


BERGZEIT zeigt Kunsträume
eingestellt am 06.12.2022 um 17:00 Uhr von KJ unter Medien, Sonstiges

GRÜNHAIN-BEIERFELD: Das sind Themen der BERGZEIT am Dienstag: Geschichtshäusel: Auf dem Annaberger Weihnachtsmarkt; Kunsträume: In der Zschorlauer Bibliothek; Liederhalle: Bei einem Marienberger Adventskonzert. Moderator im Studio ist Sven Schimmel.
Zu sehen ist diese Ausgabe der BERGZEIT ab Dienstag um 20 Uhr bis Mittwoch um 18 Uhr zu jeder vollen geraden Stunde. (Bildquelle: Uwe Zenker)


Hilfswerk beendet Vereinsarbeit
eingestellt am 06.12.2022 um 16:00 Uhr von MT unter Sonstiges

SCHWARZENBERG: Das Erzgebirgische Hilfswerk Deutschland (EHD) mit Sitz in Schwarzenberg hat das Ende des Vereins zum 31. Dezember 2022 angekündigt. Wie der EHD-Vorsitzende Eberhard Dürigen in einem Schreiben an die Freunde des Vereins mitteilt, ist der Schritt nötig, da zur Jahreshauptversammlung niemand mehr für den Vorstand für die nächsten drei Jahre kandidierte. Das Erzgebirgische Hilfswerk Deutschland hat vor allem in Rumänien und Moldawien Einrichtungen unterstützt und tatkräftig mit aufgebaut.
Eberhard Düringen dankt allen, die in mehr als drei Jahrzehnte mit großzügigen oder auch kleinen Spenden die verschiedenen Projekte des Vereins unterstützt haben. Noch bis zum 27. Dezember sind Spenden möglich. Ab 1. Januar können keine Spendenquittungen mehr ausgestellt werden.


Bürgerzentrum wegen Fortbildung zu
eingestellt am 06.12.2022 um 15:00 Uhr von MT unter Sonstiges

ANNABERG-BUCHHOLZ: In Annaberg-Buchholz bleiben am Donnerstag (08.12.) das Bürgerzentrum, das Standesamt und das Stadtarchiv ganztägig wegen einer Fortbildungsmaßnahme geschlossen.
Des Weiteren bleibt das Rathaus inklusive aller Abteilungen für den Publikumsverkehr am 29. und 30. Dezember geschlossen. Am 27. und 28. Dezember können Termine zu den normalen Öffnungszeiten wahrgenommen werden. Eine Terminvereinbarung im Voraus ist empfehlenswert. (Bildquelle: Archiv/Stadtverwaltung Annaberg-Buchholz)


"Euch zur Freude" in Burkhardtsdorf
eingestellt am 06.12.2022 um 14:00 Uhr von MT unter Kultur

BURKHARDTSDORF: In Burkhardtsdorf wird 2022 wieder zum traditionellen Weihnachtsliedersingen "Euch zur Freude" eingeladen. Die Veranstaltung in der "NEVEON arena" beginnt am 10. Dezember um 14:30 Uhr. Mitwirkende sind diesmal die Vorschulgruppe der Kita "Meinersdorfer Rasselbande", eine Akkordeongruppe der Musikschule "Fröhlich", der Frauenchor "viva la musica", die Funkengarde des BCA sowie die Burkhardtsdorfer Weihnachtsmänner.
Der Eintrittspreis beträgt 3 Euro. Für Kinder bis 12 Jahren ist ein Besuch des Weihnachtsliedersingens kostenlos. Der Vorverkauf läuft. (Bildquelle: erzTV-Archiv)


Weihnachtskonzert mit Chor aus Volterra
eingestellt am 06.12.2022 um 13:00 Uhr von MT unter Kultur

SCHWARZENBERG: In der St. Georgenkirche Schwarzenberg erklingt am Freitag (09.12.), 19:30 Uhr ein ganz besonderes Weihnachtskonzert im Rahmen der Städtepartnerschaft zwischen der Erzgebirgsstadt und Wunsiedel in Bayern. Der Chor Pinguini aus Volterra in Italien gastiert erstmals in Schwarzenberg. Volterra ist die Partnerstadt von Wunsiedel. Seit vielen Jahren bestehen auch zwischen Schwarzenberg und Volterra freundschaftliche Kontakte.
Der Eintritt für das Weihnachtskonzert ist frei. Das Repertoire des Pinguinchores besteht aus beschwingten Gospels und Spirituals sowie Adaptationen aus der zeitgenössischen Popmusik sowie auch klassischen traditionellen Stücken.


SRCC-Bürgerstammtisch informiert
eingestellt am 06.12.2022 um 12:00 Uhr von MT unter Sonstiges

ANNABERG-BUCHHOLZ: Der Verein Smart Rail Connectivity Campus (SRCC) etabliert am Standort Annaberg-Buchholz ein Forschungs- und Entwicklungszentrum im Innovationsfeld Intelligenter Schienenverkehr. Dabei entsteht unter anderem ein modernes 5G-Netz entlang der topographisch anspruchsvollen Strecke von Annaberg-Buchholz nach Schwarzenberg.
Am 30. November hatte der SRCC zum Bürgerstammtisch ins ehemalige Rathaus nach Buchholz eingeladen. Neben Sören Claus (SRCC) standen auch Vertreter der TU Chemnitz, der Stadt Annaberg-Buchholz, des Sächsischen Landesamts für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie sowie vom Telekommunikationsunternehmen Vodafone für Fragen zur Verfügung.
Den Fragen aus dem Publikum, wie z.B. die Datenübertragung während einer Fernsteuerfahrt funktioniert oder in welchem Umkreis man sich einem Mast ohne Gefahr nähern kann, standen die Experten Rede und Antwort. Auch im nächsten Jahr sind wieder Veranstaltungen aus der Themenreihe "SRCC-Bürgerstammtisch entlang der Strecke des Digitalen Testfeldes Erzgebirge" geplant.
Weitere Informationen rund um den Smart Rail Connectivity Campus sind unter https://www.smart-rail-campus.de/ zu finden. (Bildquelle: Hans Günther)